KLIMAANDACHTEN AM 24. September

Am 24. September sind wieder zahlreiche Jugendliche und auch viele Christinnen und Christen beim globalen Klimastreik dabei. Wie bereits im Frühjahr diesen Jahres sind auch jetzt im Herbst wieder alle Kirchgemeinden der EVLKS eingeladen, Klimaandachten durchzuführen und im Rahmen der Andachten um 5 vor 12 symbolisch die Glocken zu läuten. Im Frühjahr  wurde alleine in Sachsen an über 20 Orten Klimaandachten gefeiert.

Auf diese Weise stellten sich die Gemeinden solidarisch an die Seite der Jugendlichen von „Fridays for future“ und können selbst zur Bewahrung der Schöpfung aufrufen.

Kurzer Rückblick auf den Klimastreik im Frühjahr

Auf der Seite des Ökumenischen Weges gib es für öffentliche Klimaandachten wieder einen fertigen Andachtsentwurf.

Als zweiten Entwurf wird zudem eine „Stay-at-home-Variante“ für Klimaandachten im häuslichen Kontext oder als Bürogemeinschaft bereitgestellt, denn nicht jede:r kann mittags zur Kirche oder zum Gemeindehaus gehen.

Wenn es bei Ihnen eine öffentliche oder private Andacht geben wird, tragen Sie diese gerne in das untenstehende Formular ein. Sie wird dann in Kürze auf der interaktiven Karte erscheinen.

Karte wird geladen - bitte warten...

Naunhof, Stadtkirche, 18 Uhr: 51.278854, 12.588127
Leipzig, Laurentiuskirche, 18 Uhr: 51.348736, 12.313861
marker icon
Naunhof, Stadtkirche, 18 Uhr
Naunhof Sachsen, Deutschland
marker icon
Leipzig, Laurentiuskirche, 18 Uhr
William-Zipperer-Straße 149 Sachsen, Deutschland