Ein Selbsterfahrungskurs für Erwachsenen in der Natur

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
 dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,


Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.


Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit zum Abschied sein und Neubeginne,


Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
in andre, neue Bindungen zu geben….

Hermann Hesse

Menschen brauchen Übergänge, wenn sie von der einen zu einer nächsten Lebensstufe wechseln. Wie können wir den Übergang vom Jugendlichen zum Erwachsenen, aber auch die Übergänge zwischen den verschiedenen Lebensphasen des Erwachsenenalters bis hin zum Eintritt in den Ruhestand, so bewusst gestalten, dass Menschen wirklich mit sich selbst, den großen Lebensthemen, mit Gott in Berührung kommen?

Wofür mein Herz brennt“ ist eine Form von Ritualarbeit, in der die Natur als spiritueller Erfahrungsraum und als Spiegel der Seele erlebt wird. Die Teilnehmer kommen mit sich selbst in Berührung. Die persönliche Geschichte wird hörbar und erfährt Bestätigung. Die eigenen Lebensthemen bekommen Raum. Entscheidungsprozesse werden unterstützt. Was will ich verabschieden in meinem Leben und wo gehe ich neue Schritte? Damit verbunden ist das Erleben einer 72-stündigen Solozeit in der Natur.

In diesem Kurs können Sie

  • in der wunderschönen Umgebung des Kohrener Landes die Ritualarbeit für Jugendliche und Erwachsene in der Natur kennenlernen
  • aus der intensiven Erfahrung der 72-stündigen Solozeit heraus Antworten zu einer aktuellen, persönlichen Frage aus ihrem Leben bekommen
  • Eckpunkte zu Voraussetzungen, Vorbereitungen und Ablauf von Walkaway – Formaten erfahren

Mitzubringen sind: wettergerechte Kleidung und Schuh- werk (incl. warmer und langärmliger Kleidung für die Nacht und gegen Mücken), Kompass, Armbanduhr, Taschenlampe, Trillerpfeife, Tagebuch und Schreibzeug, Sitzunterlage für draußen, Schlafsack, Isomatte, feste Schnur, 2 Planen (3x3m), Wanderrucksack, kleiner Tages- rucksack, Sonnencreme und Insektenschutz

Leitung: Eva Olschowsky, Diplompsychologin und Psychotherapeutin; Henning Olschowsky, Pfarrer und Visionssucheleiter
Teilnehmerbeitrag: 180 €
zzgl. 200 €für Vollverpflegung und Übernachtung

Termin: 17. August 2020, 14.00 Uhr – 23. August 2020, 15.30 Uhr
Anmeldung bis: 20. Juli 2020

Kontakt und weitere Informationen: www.kirche-mutzschen.de unter walkaway, , Pfarramt Mutzschen: 03438551445

Termin
17.08.2020 - 23.08.2020  13:00 - 14:30

Kategorien Keine Kategorien

    Anrede:
       
         
    Vorname:
      Name:*
         
    Straße/Hausnummer:
      PLZ:
         
    Wohnort:
      Telefon:
         
    Fax:
      Ihre E-Mail-Adresse:*
         
    Für Mitarbeiter des Diakonischen Werkes:
       
         

    Weitere Informationen: (ggf. Termin angeben)

    Bitte beantworten Sie die Frage.

    Sicherheitscode:captcha
    Bitte geben Sie den vierstelligen Sicherheitscode ein.*

    * Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und akzeptiert. Mit der Nutzung des Buchungsformulars erkläre ich mich folglich einverstanden, dass meine Daten zum Zwecke der Bearbeitung dieser Buchungsanfrage gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck für die Datenspeicherung entfällt oder ich meine Einwilligung für die Zukunft widerrufe. Hierzu genügt eine E-Mail an .

    Unser Versprechen zum Datenschutz: Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nur zum Zwecke der Buchung verwendet. Wir geben keine Kundendaten an Dritte weiter.

    *Pflichtfeld; alle weiteren Angaben sind freiwillig und dienen nur zur Kontaktaufnahme bei Rückfragen