Konflikte in der Kirche sind alltäglich. Weniger alltäglich ist ein konstruktiver Umgang mit ihnen. Die Fortbildung wendet einen freundlichen Blick auf Konflikte, die sich aus der Wahrnehmung von Diensten und Ämtern in der Kirche ergeben. Denn Konflikte sind häufig ein Indikator für ungelöste Aufgaben. Welche Aufgaben das sein können und wie sie konstruktiv gelöst werden – darum geht es in kurzen Impulsen und ausführlichen Übungen, die anhand konkreter Fälle Konfliktlösungen versuchen. Einsichten aus der biblischen Tradition und aus dem Modell Gewaltfreie Kommunikation, aus dem Ansatz der Mediation und aus der Gemeindeberatung tragen dazu bei, Konflikten zukünftig konstruktiv zu begegnen.
Das Angebot richtet sich an alle Aktiven aus Kirchgemeinden und kirchlichen Einrichtungen.

Referent:
Hilmar Gattwinkel (Berlin), Theologe, Erwachsenenbildner und Organisationsberater

Max. 16 Teilnehmende, Anmeldung bis 26. September 2018 nötig
Teilnehmerbeitrag inkl. Ü/VV: 135,00 € (EZ), 124,00 € (DZ)

Termin
09.11.2018 - 10.11.2018  18:00

Kategorien

Anrede:
   
     
Vorname:
  Name: (Pflichtfeld)
     
Straße/Hausnummer: (Pflichtfeld)
  PLZ: (Pflichtfeld)
     
Wohnort: (Pflichtfeld)
  Telefon: (Pflichtfeld)
     
Fax:
  Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
     

Weitere Informationen: (ggf. Termin angeben)

captcha
Bitte geben Sie den vierstelligen Code ein.

Unser Versprechen zum Datenschutz: Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nur zum Zwecke der Buchung verwendet. Wir geben keine Kundendaten an Dritte weiter.