Diese kleine Arbeitstagung nimmt sich der Transformationsprozesse an, die sich in den vergangenen Jahrzehnten auf dem Land vollzogen haben und vergleicht diese mit den
Entwicklungen in Tschechien und Polen.
Ein ausführliches Programm zur Tagung liegt im Februar vor.

Eine Tagung in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen und dem Zentrum für Kultur//Geschichte.
Leitung: Dr. Matthias Donath, Kunsthistoriker/Thaddäus
Ziesch, Christlich-Soziales Bildungswerk Sachsen/Dr. Dirk
Martin Mütze, Studienleiter

Termin
10.05.2019 - 11.05.2019  Ganztägig

Kategorien

Anrede:
   
     
Vorname:
  Name:
     
Straße/Hausnummer:
  PLZ:
     
Wohnort:
  Telefon:
     
Fax:
  Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)*
     
Für Mitarbeiter des Diakonischen Werkes:
   
     

Weitere Informationen: (ggf. Termin angeben)

captcha
Bitte geben Sie den vierstelligen Code ein*.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise*
Datenschutzvereinbarung akzeptieren*

Unser Versprechen zum Datenschutz: Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nur zum Zwecke der Buchung verwendet. Wir geben keine Kundendaten an Dritte weiter.

*(Pflichtfeld)