1. Allgemeines

Das Evangelische Zentrum Ländlicher Raum mit seiner Heimvolkshochschule Kohren- Sahlis ist der Schutz Ihrer im Rahmen der Nutzung unseres Webangebots bereitgestellten personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie hier informieren, welche Daten wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen. Rechtsgrundlage ist für uns das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) sowie die einschlägigen Bestimmungen für das Anbieten von Telediensten und Betreiben von Internetauftritten.

2. Personenbezogene Daten

Über Formulare und Suchmaschinen sowie in Protokolldateien werden bei Nutzung von Internetangeboten Daten erhoben. Weder beim Zugriff eines Nutzers auf eine Seite auf unserem Angebot noch beim Aufruf einer Datei werden personenbezogene Daten gespeichert. Wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Personenbezogen sind Daten dann, wenn sie mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können und Aussagen zu Ihrem Verhalten oder Ihren Eigenschaften liefern. Dazu gehören natürlich Name, Anschrift, Telefon- oder Faxnummer, E-Mailadresse, aber auch Angaben zu persönlichen Interessen oder Ihrem Spendenverhalten, wenn diese Angaben Ihnen persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten, beispielsweise mittels Buchungsformular besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Besuchers auf ausdrücklicher freiwilliger Basis.

Um Ihre Anfrage zu beantworten benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Ihre Angaben werden ausschließlich für die Abwicklung der genannten Zwecke verwendet und bleiben nur bis zur endgültigen Bearbeitung des Sachverhalts und unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

2.1 Widerspruchsrecht/ Löschung und Änderung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verwendung Ihrer personenbezogener Daten zu widersprechen sowie das Recht auf Löschung geltend zu machen. Hinzu besitzen Sie auf Antrag das Recht auf Änderung Ihrer Daten bei Unrichtigkeit.

Desweiteren verweisen wir auf das Auskunftsrecht nach §19 DSG-EKD. Dabei können Sie jederzeit auf Anfrage Auskunft erhalten, welche Daten über sie bei uns gespeichert sind.

Bitte wenden Sie sich an folgende Kontaktperson:

Name: Becker, Ronny
Telefon: 03433 / 260 480
Fax: 03433 / 260 481
E-Mail-Adresse: ed.si1527258797lhas-1527258797nerho1527258797k-shv1527258797h@ofn1527258797i1527258797

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Die uns online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für die im konkreten Fall mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt nur dann, wenn dies

  • für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anforderung erforderlich ist,
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist,
  • der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf unsere Systeme.

4. Protokollierung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Internet-Angebot des Evangelischen Zentrums Ländlicher Raum mit seiner Heimvolkshochschule Kohren- Sahlis und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Wegen auftretender sicherheitsrelevanter Ereignisse werden dabei für den Datenschutz und die Datensicherheit relevante Zugriffsdaten gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Name der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Vom anforderten Rechner gewünschte Zugriffsmethoden/Funktionen
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

Es gibt keine Möglichkeit, IP-Adresse und abgerufene Inhalte zu verknüpfen, d. h. es werden keine Nutzungsprofile erstellt. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche/ Zugriffe auf den Web-Server sowie für statistische Auswertungen verwendet. Die Auswertung erfolgt durch autorisierte Mitarbeiter von uns. Die protokollierten Daten werden bis zu 3 Monate gespeichert und dann gelöscht.

5. Verwendung von Cookies/ anderer Komponenten

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. „Session-Cookies“, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Website auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

6. Datensicherheit

Personenbezogene Daten, die Sie uns über das Buchungsformular zur Verfügung stellen, werden unverschlüsselt über das Internet zu unserem Rechner übertragen (Ausnahme Datenübertragung per E-Mail). Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Die eingesetzten Sicherheitsverfahren entsprechen dem jeweils üblichen Stand der Technik. Die bei uns tätigen Personen, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Der Zugang zum System erfolgt über ein Berechtigungsverfahren.
Dennoch weisen wir daraufhin, dass Daten bei ihrer Übertragung im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend geschützt werden können.

7. E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie per E-Mail mit uns kommunizieren möchten, so verwenden Sie bitte unsere E-Mail-Adresse ed.si1527258797lhas-1527258797nerho1527258797k-shv1527258797h@ofn1527258797i1527258797. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für unsere Kommunikation mit Ihnen verwendet. An Dritte wird sie nicht weitergegeben.

Ein gesichertes E-Mail Verfahren steht momentan nicht zur Verfügung. Wenn Sie eine Mitteilung mit einem Inhalt, den Sie nicht auf einer offenen Postkarte schicken würden, an uns senden wollen, verweisen wir deshalb auch auf den herkömmlichen Postweg bzw. auf telefonischen Kontakt (siehe Impressum).

8. Beschwerderecht

Ihnen steht das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Dazu wenden Sie sich an das

Landesamt für Datenschutzaufsicht
Aufsichtsbehörde

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Telefon: 03 51/49 3-5401
Telefax: 03 51/49 3-5490

E-Mail: ed.ne1527258797shcas1527258797.tls@1527258797bsdsh1527258797ceas1527258797

9. Querverweise/ Links zu anderen Internetangeboten/ Haftungsbeschränkung

Im Informationsangebot befinden sich Querverweise (Links) zu anderen Internetangeboten, die folgendermaßen gekennzeichnet sind: Link-Adresse = neues Fenster. Durch den Querverweis wird der Zugang vermittelt, welcher Zugang zur Nutzung dieser Inhalte bietet. Für diese „fremden Inhalte“ sind wir nicht verantwortlich, da die Übermittlung der Information von uns nicht veranlasst wird, der Adressat der übermittelnden Information nicht ausgewählt wird und die übermittelnden Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert werden. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser fremden Informationen erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethode durch uns nicht, sodass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte ergibt. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen „fremden“ Internetangeboten haben wir deren Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von „verlinkten“ Anbietern verändert werden und dann ggf. gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte enthalten. Sollten Sie das feststellen, wären wir Ihnen über einen Hinweis dankbar.

10. Onlinebuchungsformular

Wenn Sie uns per Buchungsformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Buchungsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Buchungsformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Buchungsformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

11. Datenschutzbeauftragter

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten im Evangelischen Zentrum Ländlicher Raum mit seiner Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis:

Name: Becker, Ronny
Telefon: 03433 / 260 480
Fax: 03433 / 260 481
E-Mail-Adresse: ed.si1527258797lhas-1527258797nerho1527258797k-shv1527258797h@ofn1527258797i1527258797